Hochdruckspülung

24-Stunden-Service

Rund um die Uhr für Sie erreichbar:

040 – 688 71 57 0

Hochdruckspülung

Kanalrohre dienen zur Ableitung von Schmutz- und Regenwasser. Im Kanalnetz lagern sich Feststoffe ab, die den Abfluss beeinträchtigen. Um die Kapazität dauerhaft zu gewährleisten und akuten Problemen oder Schäden vorzubeugen, ist eine regelmäßige Kontrolle und Reinigung erforderlich. Die wirtschaftlichste und gebräuchlichste Technik ist die Reinigung mittels Hochdruckspülung. abfluss ass ist auf Grundstücksentwässerung spezialisiert und verfügt sowohl über Fahrzeuge mit Hochdruckspülanlagen, als auch über mobile Spüleinheiten.

Mittels Hochdruck-Spülfahrzeugen mit bis zu 200 Bar Druck werden die Leitungen gespült. Bei diesem Vorgang wird zuerst der Spülschlauch in die Leitung eingeführt. Anschließend wird das Wasser, mit einem dem Verschmutzungsgrad angepasstem Druck, durch die Leitung gespült. Dieser Vorgang wird bis zur vollständigen Reinigung wiederholt. Zur Beseitigung der Verstopfungsursachen und evtl. Ablagerungen kommen unterschiedliche Düsen zum Einsatz (Rotations- und Kanaldüsen, Rohrwölfe). Zur Beseitigung von Wurzeleinwüchsen kommt ein spezieller hydraulischer Wurzelfräser zum Einsatz. Dadurch wird eine optimale Reinigung des Rohrsystems gewährleistet. Die Hochdruck-Rohrreinigung ist die effizienteste Lösung bei Verstopfungen im Bereich der Grundleitungen für Schmutz- und Regenwasser sowie bei fetttransportierenden Leitungen und zur Beseitigung von Wurzeleinwüchsen. Sie wird des Weiteren für Drainagen, Ablaufrinnen, Hofabläufe, Regenfallrohre, Regenwasserkanäle, etc. eingesetzt.